Unsere Mission in Albanien

Demeter Development ist ein Joint Venture zwischen albanischen und deutschen Unternehmern. Dabei werden 60% der Anteile durch albanische Firmen und Privatleute gehalten, während die deutsche Seite 40% der Anteile hat. Schon aus diesem Umstand ist zu ersehen, dass es bei Demeter Development um Albanien geht. Unser Unternehmen hat es sich zur Hauptaufgabe gemacht, die albanische Wirtschaft durch die Bewältigung von drei Hauptaufgaben zu stärken. Erstens werden durch intensive Kooperationen mit Unternehmen und Unternehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Geldmittel und Know-How in unser Land gebracht.

Zweitens wird unser Unternehmen auf dieser Basis verschiedene Projekte realisieren, welche fehlende politische Reformen ersetzen sollen. Diese Projekte sind Unternehmen mit weitreichenden ökonomischen und sozialen Auswirkungen, deren Entstehung und Realisierung von Anfang an transparent gestaltet und professionell einer breiten Öffentlichkeit kommuniziert wird.

Unsere Gesellschafter, unsere Geschäftsleitung und unsere Partner sind der Auffassung, dass die albanische Wirtschaft und die albanische Gesellschaft ein Recht auf transparente Gestaltung umfangreicher wirtschaftlicher Entwicklungen hat. Deswegen haben wir drittens die Aufgabe, eine neue wirtschaftliche Ethik zu leben. Unsere Projekte und unsere Aktivitäten werden deshalb stets transparent kommuniziert, beinhalten stets eine wirtschaftliche Nachhaltigkeit, berücksichtigen umfangreich den Schutz von Natur und Umwelt, erwirtschaften Gewinne in der Region für die Region, erwirken qualifizierte Arbeitsplätze zum Wohle der Mitarbeiter und Partner, unterstützen gesunde soziale Strukturen und ermöglichen eine zivilisierte Gesellschaftstruktur, in welcher der Einzelne wichtig ist und ernst genommen wird.

Demeter Development findet durch hervorragende Analytik gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Fehlentwicklungen in Albanien. Diese Fehlentwicklungen sollen durch Reformen aufgehalten oder negiert werden. Solche Reformen sollen in der Regel rein privatwirtschaftlich umgesetzt werden. Die Politik soll durch professionelle Argumentationen oder öffentlichen Druck eventuell fehlende Rahmenbedingungen schaffen oder bestehende Rahmenbedingungen anpassen. Demeter Development erkauft sich politische Unabhängigkeit durch wirtschaftliche, internationale Unabhängigkeit und die rein privatwirtschaftliche Finanzierung solcher Reformen. Demeter Development ist immum gegen Korruption, weil jeder Projektschritt und alle politischen oder sonstigen Reaktionen öffentlich durch Medienpartnerschaften publiziert werden.

Demeter Development ist auch aus der Überlegung heraus entstanden, dass das Bürgertum und die so genannten Alte Werte von der Oberflächlichkeit der immer hektischer werdenden Zeit überdeckt und notwendige Wertvorstellungen einer ungehemmten Wirtschaftsentwicklung geopfert werden. Es wurde Zeit, verantwortungsvolle Unternehmen, gesellschaftspolitisch aktive Menschen und ökologisch sowie ethisch wertvolle Projekte und Initiativen zu vereinen. Die Gesellschaft, die Politik und gerade auch die Wirtschaft haben einen Wandel vollzogen, der in der Gesamtheit zu einem Verfall von Wertvorstellungen und zu immer mehr kollabierenden Systemen führte. Da ein Einzelner nicht die ganze Welt retten kann und weil auch Gruppen nicht in der Lage sind, jedem eine bestimmte Verhaltensweise, jedem eine bestimmte politische, gesellschaftliche, religiöse oder wirtschaftliche Ethik vorzuschreiben, hat sich Demeter Development auf zwei Themen konzentriert: Realisierung volkswirtschaftlich notwendiger Strukturänderungen und Einführung einer neuen wirtschaftlichen Ethik.